Abzeichenkurse

 

In den (bayerischen) Schulferien haben wir bis Ende 2013 immer Intensivkurse mit oder ohne Prüfungen zum Steckenpferd, Kleinen oder Großen Hufeisen (neue Bezeichnung ab 2014: Reitabzeichen 10 - 6) angeboten. Wir finden es sehr schade, aber wegen der umfassenden Neuordnung der Motivations- und Reitabzeichen durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) ist es uns leider nicht mehr möglich die entsprechenden Abzeichen innerhalb eines Reiterferienaufenthalts anzubieten.

Termine für Abzeichenkurse bitte unter TERMINE einsehen.

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) hat eine umfassende Neuordnung der Motivations- und Reitabzeichen ab 01.01.2014 beschlossen (Reitabzeichen 10 - 1).

Die Bezeichnungen „Steckenpferd, Kleines und Großes Hufeisen“ gibt es nicht mehr. Diese Motivationsabzeichen wurden (auch inhaltlich) umgewandelt in die Reitabzeichen 10 – 6.

Reitabzeichen 10 entspricht dem „Steckenpferd“

Reitabzeichen 9 + 8 entsprechen dem „Kleinen Hufeisen“ (in 2 Stufen)  

Reitabzeichen 7 + 6  entsprechen dem „Großen Hufeisen“ (in 2 Stufen) und können zusammen den Basispass ersetzen.

Zusätzlich zu dem, was wir bisher schon geprüft haben, kommt noch eine Teilprüfung „Bodenarbeit“ dazu. Die Abzeichen 10 - 6 können jetzt ohne Altersbeschränkung erworben werden.

 

 

Reitabzeichen 10:

4 Tage, je 1x Reiten + Theorie, am 5. Tag Prüfung - 150€ incl. Theoriemappe, Prüfungsgebühren, Urkunde und Anstecker. ( auch als Intensivkurs ohne Prüfung - 120€ )

Reitabzeichen 9 + 8:

4 Tage, je 2x Reiten oder Voltigieren + Theorie, am 5. Tag Prüfung - 230€ incl. Theoriemappe, Prüfungsgebühren, Urkunde und Anstecker. ( Auch als Intensivkurs ohne Prüfung - 190€ )

Reitabzeichen 7 + 6:

4 Tage , je 2x Reiten/Springen + Theorie, am 5. Tag Prüfung - 230€ incl. Theorie unterlagen, Prüfungsgebühren, Urkunde und Anstecker. ( Auch als Intensivkurs ohne Prüfung - 190€ )

 

Basispass:

In diesem Kurs werden die theoretischen Grundlagen rund ums Pferd vermittelt, wie Verhalten, Umgang, Haltung, Fütterung, Pflege, Gesundheit und Tierschutz. Dazu kommen Satteln, Trensen, Bandagieren und Verladen eines Pferdes, aber kein Reiten.

Dieser Kurs ist Vorraussetzung für alle folgenden Leistungs- und Geländeabzeichen und ist auch für

nicht-reitende Eltern sehr empfehlenswert.

7x120 min - 105€ incl. Prüfungsgebühr, Urkunde und Anstecker + evtl. 10€ Lehrbuch.

 

Longierabzeichen:

Dauer und Preis richten sich nach Anzahl und Können der Teilnehmer. Bitte TERMINE beachten.

 

Deutscher Reitpass ( Geländereitabzeichen ):

mit oder ohne Springen, Schulpferd wird gestellt.

4 Tage, je 1x ins Gelände und/oder Springen + Theorie. Reiten in der Gruppe im Gelände in allen Gangarten, mit Einzelaufgaben, Führen einer Gruppe, Verhalten im Straßenverkehr und in der Natur, Unfallverhütung, Wanderrittplanung, Erste Hilfe, am 5. Tag Prüfung - 220€ incl. Prüfungsgebühr, Urkunde und Anstecker + evtl. 10€ Lehrbuch.

Dieser Kurs findet vorwiegend in den Osterferien statt. ( Auch als Intensivkurs ohne Prüfung - 195€ )